“Ski Arlberg” untersucht die Zufriedenheit der Tagesgäste

In einer breit angelegten Untersuchung über die gesamte Wintersaison 2018/19 wurden im Skigebiet Arlberg knapp 400 Tagesgäste zu unterschiedlichen Themen befragt. Die Interviews wurden “face-to-face” direkt im Skigebiet gemacht. Evaluiert wurden die Servicequalität, Highlights wie der “run of fame” oder die Erinnerung an Werbungen der Destination. Auf Basis dieser Untersuchungen werden die Gästewünsche in das zukünftige Angebot einfließen und für Attraktivität sorgen.