Markenwahrnehmung

Im Auftrag des Unternehmens „Mohrenbrauerei Dornbirn“ führte das Institut für Management & Marketing (Lustenau), im Jahr 2023, eine Studie zum Thema „Markenwahrnehmung“, bei der Vorarlberger Bevölkerung, durch. Die Datenerhebung wurde mittels einer Onlinebefragung abgewickelt. Insgesamt konnten 615 Interviews generiert und in die Auswertung aufgenommen werden.

Die Proband*innen mussten vorneweg deren Alter und ob sie überhaupt Bier trinken, angeben. Danach wurden sie nach ihrer Lieblingsbiermarke gefragt. Im Anschluss daran, waren die Themen Bierkauf über einen Onlineshop und „Bier-Fan-Club“ an der Reihe. Mit einer Spontanassoziation zur Marke und Bekanntheit sowie Konsum des Sortiments von „Mohrenbräu – Produkten“ wurde die Befragung fortgesetzt.

Zusätzlich konnten die Kaufgründe für „Mohrenbräu – Bier“ sowie die Gründe für das nicht Probieren von verschiedenen Biersorten, angegeben werden. Weiters hatten die Proband*innen die Möglichkeit, sich zur Größe des Biersortiments zu äußern und ihre Sympathiewerte zur Marke „Mohrenbräu“ sowie Verbesserungsvorschläge in offener Form zu deponieren.